Asyl von A – Z

 

Liebe Asylbewerber und Asylhelfer hier werden wir für Sie nützliche Informationen bereitgestellt, die Ihnen sehr behilflich sein werden.

Stand 31.07.2016

Inhaltsverzeichnis

ANSPRECHPARTNER IN DER GEMEINDE EURASBURG
ASYLRECHT

            Asylverfahren
            Integration
            Arbeit – Praktikum
            Ausbildung-Schule

BERATUNGSSTELLEN
           Kostenlose Rechtsberatung
           Rückkehrberatung
           Sozialberatung
           
Beratung für Schwangere
           Migrationsberatung

BEHÖRDEN
          Sozialamt im Landratsamt Bad Tölz
         Jugendamt
          Ausländerbehörde im Landratsamt Bad Tölz
          Bundesamt für Migration und Flüchtlinge–Außenstelle München
          Agentur für Arbeit

INFRASTRUKTUR – ALLTAG
          Einkaufen
          Medizinische Versorgung
          Soziale Einrichtungen
          Fahren mit dem Bus
          Fahrerlaubnis
          Rundfunkgebühren

KIRCHEN

WICHTIGE RUFNUMMERN
          Notruf
          Technische Probleme in der Unternkuft

 

 

ANSPRECHPARTNER IN DER GEMEINDE EURASBURG

Gemeinde Eurasburg
Petra Mackiewicz
Beuerberger Str. 10
82547 Eurasburg

E-Mail: mackiewicz@eurasburg.de
Asyl-Helferkreis Eurasburg-Beuerberg
Elisabeth Birner
Cornelia Jung
Maria Puffer
Asyl-Helferkreis@eurasburg.de

ASYLRECHT

Asylverfahren

Asylverfahren in Deutschland.pdf
Das Asylverfahren in Deutschland – Ablauf des Verfahrens, Fallbeispiele, weiterführende Informationen. Basisinformationen für die Beratungspraxis
# Informationsverbund Asyl& Migration

Infoblatt_2015_ar_fin.pdf
Infoblatt_2015_en_fin.pdf
Infoblatt_2015-pers_fin.pdf
Infoblatt_Asyl_dt_2015fin.pdf
Die Anhörung im Asylverfahren. Hinweise für Asylsuchende in Deutschland. 3. Auflage 2015.
#Informationsverbund Asyl & Migration

infoblatt-erstorientierung-asylsuchende.pdf – Stand 10/2015.pdf
Wichtige Informationen für die Durchführung eines Asylverfahrens in Deutschland.
#BAMF

AsyllbG.pdf
Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) – Stand 23.12.2014
#Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz

Anerkannte Asylbewerber Obdachlosigkeit
Informationen für anerkannte Flüchtlinge in Bayern
Auszugsverpflichtung, (drohende) Obdachlosigkeit, Verpflichtungen der Behörden

Sozialleistung für Geduldete 09.03.2016 (1)
Information über Sozialleistungen und Möglichkeiten des Widerspruchs

Integration

Antrag Integrationskurs.docx
Antrag auf Zulassung zu einem Integrationskurs (Sprach- und Orientierungskurs)
für Asylbewerber mit Aufenthaltsgestattung oder Duldung oder Aufenthaltserlaubnis
#Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

berufsbezsprachf-esf-bamf.pdf – Stand 07/2015
Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF-Programm)
#BAMF

Int.-Kurs-Traegerrundschreiben-06_20151023.pdf
Integrationskurs-anlage1.pdf
Merkblatt-Integrationskurs-anlage3.pdf
Neue Regelung der Integrationskurse – 06/2015
#BAMF

RefugeeGuide_en.pdf
RefugeeGuide_de.pdf
RefugeeGuide_ar.pdf
Eine Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland.
#© Refugeeguide.de

03-Willkommen-in-Deutschland-arabisch.pdf
03-Willkommen-in-Deutschland-Englisch.pdf
03-Willkommen-in-Deutschland-deutsch.pdf
Wegweisung für muslimische Migranten zu einem gelingenden Miteinander in Deutschland
#Münchner Forum für Islam

Arbeit- Praktikum

Uebersicht_praktika.pdf-Stand 29.07.2015
Kurzübersicht „Praktika“ für Asylbewerber und geduldete Personen
#Bundesagentur für Arbeit

Asyl_Mini-Arbeitspaket_Deutsch.pdf
Asyl_Mini-Arbeitspaket_Arabisch.pdf
Asyl_Mini_Arbeitspaket_Englisch.pdf
Asyl_Mini_Arbeitspaket_Französisch.pdf

Fragebogen zur Kompetenzerhebung von Asylbewerbern – Arbeit
#Bundesagentur für Arbeit

BeschäftigungAsylbewerber.pdf – Stand 08/2015
Potenziale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen
Informationen für Arbeitgeber
# Bundesagentur für Arbeit

Stellenbeschreibung Bundesagentur für Arbeit-1.pdf
Zur Vorlage im Verfahren der Zulassung ausländischer Arbeitnehmer zum deutschen Arbeitsmarkt.Dieses Formular wird auch benötigt, wenn es sich nur um eine stundenweise Anstellung handelt.

Arbeitsamt_FORWARD_Asylhelferkreis_Eurasburg_16-03-16.pdf
Vortrag von Herrn Kohnen von der Agentur für Arbeit für den Asylhelferkreis Eurasburg.

Einkommensgrenze bei Leistungen nach dem AsylblG
Alleinstehende Asylbewerber erhalten ab einem Einkommen von ca. 500€ (Richtwert vom Sozialamt – nicht selbstständige Arbeit) keine Leistungen mehr nach dem AsylblG.

Das bedeutet in der Praxis:

  • Die genauen Zahlen werden mit einem Programm berechnet, das nach Eingabe des Einkommens die noch zu gewährenden Sozialleistungen ausrechnet.
  • Einzelne Sachbearbeiter können daran nichts ändern.
  • Je weiterer Person einer familiären Gemeinschaft erhöht sich der Richtwert.
  • Bis zum Erreichen des Richtwerts werden die Leistungen jeweils schon gekürzt.

Ausbildung-Schule

http://www.bs-toelz-wor.de/fachbereiche/berufsvorbereitung.html
Informationen für berufsschulpflichtige Asylbewerber-Flüchtlinge Schuljahr 2015-16.pdf

Informationen für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge (BAF)
Schuljahr 2015/2016

BERATUNGSSTELLEN

Kostenlose Rechtsberatung

Rechtshilfe für Ausländer/-innen München e.V. im EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
80336 München
Tel.: 0 89/85 63 75 21
Fax:    0 89/85 63 75 22
E-Mail: rechtshilfe@einewelthaus.de

Sprechstunden der Rechtsanwälte/Innen: dienstags: 18.00 – 20.00 Uhr
Anmeldung: dienstags ab 17.30 Uhr

Seien Sie frühzeitig zur Anmeldung da und nehmen Sie sich für den Beratungstermin ausreichend Zeit. Es kann sein, dass Sie etwas warten müssen.
Die Rechtshilfe kann leider nicht grundsätzlich Dolmetscher/innen stellen. Deshalb – wenn Sie selber nicht gut deutsch sprechen – rufen Sie uns bitte vor der Beratung an oder bringen Sie selbst jemanden zum Übersetzen mit.
Nur persönliche Beratung! Beratungen per Telefon, Fax oder Email sind leider nicht möglich.

Refugee Law Clinic Munich e.V.
c/o Caritas
Landsberger Str. 11
85221 Dachau
oder
c/o Caritas Alveni,
2. Obergeschoss
Arnulfstrasse 83
81829 München
E-Mail: beratung@lawclinicmunich.de
Mehr Informationen zu Sprechstunden finden sie unter: http://www.lawclinicmunich.de/

Rückkehrberatung

Büro für Rückkehrhilfen – Coming Home

Aktuelle Kontaktdaten (20.07.2016):

Neue Hausadresse:
Werinherstr. 83 – 89
Haus 24a / 1. Stock
81541 München
Fax: 089 / 233 – 48670

Leitung / stellvertretende Leitung
Marion Lich 089 / 233 – 48684
Sylvia Glaser 089 / 233 – 48669

Beraterinnen und Berater
Latif Avdyli 089 / 233 – 48659
Anne Leitenbacher 089 / 233 – 48770
Angela Parvanta 089 / 233 – 48791 (ab August 2016)
Maria Prsa 089 / 233 – 48660
Anneluise Tiefengruber 089 / 233 – 48667
Diem-Tu Tran 089 / 233 – 48668

Comming Home hilft Ihnen bei der Rückkehr in das Heimatland mit:
Persönlicher Beratung, Finanzieller Hilfe, Übernahme der Reisekosten, Gesundheitsversorgung und Hilfe in der Heimat.

Coming Home in der Praxis
Ein Beispiel:
Auf der BÜMA von Herrn XY ist angekreuzt, dass er keine (Ausweis-) Dokumente in der Erstaufnahme abgegeben hat.

In der Praxis:

  • Falls man mit so einem Anliegen zum Ausländeramt geht, stellt das Amt eine Anfrage an die Reg. v. Oberbayern (zuständig solange noch kein formeller Asylantrag gestellt ist) mit der Bitte um Aushändigung etwaiger –  bei der Einreise – abgegebener Dokumente.
  • Die Regierung v. Obb. schickt die Originaldokumente – welche Sie bspw. von Erstaufnahmeeinrichtungen bekommt – sukzessive an das BAMF weiter.
  • Für viele Afghanen ist jedoch gar kein Termin zur formellen Asylantragsstellung auf der BÜMA vermerkt. D.h. das BAMF weiß bis zu diesem Zeitpunkt überhaupt nichts von dieser Person.Ohne Weiterleitung an das BAMF wäre demnach die Reg. v. Obb. auch die einzige höhere Verwaltungsbehörde, die von diesem Menschen tatsächlich Kenntnis hat.
  • Falls die Dokumente entweder ganz fehlen oder bereits weitergeleitet wurden, hat auch das Ausländeramt hier keinen Zugriff mehr.
  • D.h. wiederum, dass im schlechtesten Fall nur das BAMF auf etwaige Dokumente Zugriff hat und vor allem dahingehend erst bei der formellen Antragsstellung tätig wird. Bis dahin bekommt man beim BAMF keine Auskunft. Und genau da beißt sich die Katze in den Schwanz. Ohne Termin keine formelle Antragsstellung und ohne Antragsstellung keine Herausgabe der Dokumente.

„Coming Home“ in der Praxis:

  • Bei fehlenden/verlorengegangenen Dokumenten wendet sich „Coming Home“ an das afghanische Konsulat. Sich hier eigenmächtig einzumischen bringt gar nichts, da das Sozialreferat München dorthin eindeutig den besseren Draht hat. Und erst am Ende des Rückführungsprozesses wird dann auch noch eine offizielle Genehmigung beim Ausländeramt eingeholt.

Sozialberatung

Hilfe von Mensch zu Mensch e.V.

Leonhard Kriesmair
Asylsozialberatung,Pädagoge B.A.
Tel:        08171/ 2 57 70 01 ,
Mobil:   0151 – 62 44 47 44
leonhard.kriesmair@hvmzm.de

Beratung für Schwangere

Schwangerenberatung Donum Vitae
Bahnhofstrasse 2
82515 Wolfratshausen,
Nur nach Terminvereinbarung unter Tel.: 08821/943 13 30

Migrationsberatung

AWO Fachdienst Migration und Integration
Jeschkenstraße 30
82538 Geretsried
Tel.: 08041/793 17 98
Termin nach Vereinbarung: Montag und Mittwoch von 13 – 15.00 Uhr

Nach einer Anerkennung des Asylantrags berät der
AWO Fachdienst Migration und Integration zu folgenden Themen:
Informationen und Unterstützung zur Teilnahme am Integrationskurs
Hilfe bei der Anerkennung und Bewertung ausländischer Schul- und Berufsabschlüsse
Fragen zu Schule, Praktika, Ausbildung und Beruf
Unterstützung bei behördlichen und rechtlichen Fragen
Informationen über Hilfsangebote im Landkreis
Unterstützung bei Fragen zu Wohnung, Finanzen, Erziehung, Bildung und persönlichen Problemen

BEHÖRDEN

!!!! Vor einer Kontaktaufnahme mit den Abteilungen des Landratsamtes bitte zuerst Werner Hüttner oder Steffi Beese ansprechen. !!!!

Landratsamt Bad Tölz
Professor-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Tel.:  08041/505-0
Fax.:  08041/505-303
Email: info@lra-toelz.de

Sozialamt im Landratsamt Bad Tölz

E-Mail:  info@lra-toelz.de

Jeffrey Pflanzer, Asyl Fachbereichsleiter zentrale Angelegenheiten / Nord-Landkreis
Tel.:     08041/505-594
Jeffrey.Pflanzer@lra-toelz.de 

  • Fachbereichsleitung Zentrale Angelegenheiten
  • Freiplatzmeldung, Verteilung Zuweisung
  • Entscheiden von schwierigen Einzelfällen
  • Widerspruchsbearbeitung
  • Federführung und Verwaltung Notaqufnahmeeinrichtungen
  • Zentrale Angelegenheiten

Vertretung: Frau Singer

Fachbereich Nord: Eurasburg, Münsing

Andrea Blackburn
Tel.: 08041/505-619
Fax: 08041/505-612
andrea.blackburn@lra-toelz.de
Vertreter: Herr Rowold
Tel.: 08041/505-620
florian.rowold@lra-toelz.de

Öffnungszeiten am Landratsamt

o   Montag 7:30 – 18:00 Uhr
o   Di-Do     7:30 – 12:00 Uhr
o   Mi          geschlossen
o   Fr          7:30 – 12:00 Uhr

Damit Ihre E-Mailanfragen noch schneller bearbeitet werden können, verwenden Sie bitte folgende Adressen:
asyl@lra-toelz.de (Allgemeine Anliegen)
unterkuenfte.asyl@lra-toelz.de (Liegenschaftsverwaltung)
krankenhilfe.asyl@lra-toelz.de (Krankenscheinanforderung)

Krankenhilfe

Krankenhilfeabrechnung, Ausstellung der Krankenbehandlungsscheine, Amtshilfeersuchen Gesundheitsamt und weitere Bearbeitung
Claudia Brade, –
Tel.:     08041/505 606
Mobil: 0151/730 46 182
Fax:     08041/505 612
Claudia.Brade@lra-toelz.de
Vertretung: Frau Scheib
Tel.:     08041 505624
christina.scheib@lra-toelz.de

Während des Asylverfahrens erhalten die Asylbewerber Grundleistungen nach dem Asylbewerber Leistungsgesetz (AsylbLG). Dieses Gesetz regelt folgende Bereiche:
Unterkunft und Heizung (Sachleistungen)
Geld für Ernährung, für Gesundheits- und Körperpflege sowie für Haushalt und Kleidung,
Taschengeld
Mehrbedarf für z.B. Krankheit, Schwangerschaft, Geburt
Medizinische Versorgung / Krankenscheine
Sozialcard
Leistungen für Bildung und Teilhabe

Bildung_Antrag_01.07.2011
Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe
z. B.: Klassenfahrt, Lernförderung, Schulessen, Musikunterricht, Schulbeförderung, Schulbedarf
#Landratsamt

Jugendamt

Janina Schütz
Gebhardtstr. 2a
82515 Wolfratshausen
Tel.:     08041/505-497
Janina.Schuetz@lra-toelz.de
Das Jugendamt ist für die Kostenerstattung der Kindergartengebühr zuständig.

Ausländerbehörde im Landratsamt Bad Tölz

Caroline Wohlmuth
Tel.: 08041/505-348
Caroline.Wohlmuth@lra-toelz.de

Maria Eggersberger
Tel.: 08041/505-557
Maria.Eggersberger@lra-toelz.de
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag 8.00 – 12.00 Uhr
Nach Terminvereinbarung.

Die Ausländerbehörde regelt:
Verlängerung der Aufenthaltsgestattung
Festlegung der Nebenbestimmungen in der Aufenthaltsgestattung
Erteilung der Reiseerlaubnis während der Residenzpflicht
Vollzug der Abschiebung

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge – Außenstelle München

BAMF
Boschetsrieder Str. 41
81378 München
Tel.:  089/620 290
Fax.: 089/620 291 99

Das BAMF ist für die Bearbeitung ihres Asylantrags zuständig. Dort finden auch die Anhörungen statt.

Agentur für Arbeit

Besucheradresse                                        Besucheradresse
Agentur für Arbeit Bad Tölz                   Agentur für Arbeit Wolfratshausen
Prof.-Max-Lange-Platz 9                         Sauerlacher Str.7-9
83646 Bad Tölz                                           82515 Wolfratshausen

Postanschrift
Agentur für Arbeit Rosenheim
83018 Rosenheim

Udo Kohnen
Geschäftsstellenleiter Bad Tölz / Wolfratshausen
Telefon: 08041 7854-220
Telefax: 08041 7854-299
E-Mail:       Udo.Kohnen@arbeitsagentur.de
E-Mail:       BadToelz@arbeitsagentur.de
Internet:   www.arbeitsagentur.de

INFRASTRUKTUR – ALLTAG

Einkaufen
Die Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe von Eurasburg-Beuerberg sind:

EURASBURG

Mobiler Bäcker „Wagner“ in derFreiherr-von-Barth-Straße, vor der VR Bank
Dienstag 11:50 – 12:45
Donnerstag     11:50 – 12:45
Samstag 07:05 – 08:45

Mobiler Gemüse- und Obststand am Parkplatz beim Rathaus
Mittwoch 08:00 – 18:00
NICHT im Winter

Packlhof Biometzgerei / Biohof Gemüse, Am Mühlbach 3
Öffnungszeiten:
Montag + Samstag 07:00 – 13:00
Dienstag bis Freitag 07:00 – 18:00

Friseur
Ingrid Kursawe
Boignweg 3
82547 Eurasburg
Tel.:     08179/1231

BEUERBERG

EDEKA„nah und gut“ Huber, Kuglstadtstraße 21a
Öffnungszeiten:
Montag + Samstag 07:30 – 13:00
Dienstag bis Freitag 07:30 – 12:30 und 15:00 – 18:00

Bäckerei Grünwald, Kuglstadtstraße 23
Öffnungszeiten:
Mittwoch + Samstag 07:00 – 13:00
Dienstag bis Freitag 07:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00
Sonntag  08:00 – 11:00

WOLFRATSHAUSEN

Aldi       Hans-Urmiller-Ring 4
Lidl       Margeritenstraße 6
Netto   Äußere Münchner Straße 7

Medizinische Versorgung

Krankenschein
LRA – Landratsamt Tölz
Frau Brade
Tel.  +49 8041-505-606
Fax: +49 8041-505-612

Krankenscheine müssen in der Regel VOR dem Arztbesuch beim Landratsamt beantragt werden. Vom LRA wird ein Krankenschein auf den genannten Patienten ausgestellt und in der Regel direkt an die Arztpraxis zur Abrechnung gesandt.
Ganz wichtig Verschreibungen wie zum Beispiel Krankengymnastik müssen trotz ärztlichem Attest vom Landratsamt genehmigt werden.
Nur im Notfall kann man direkt zum Arzt gehen und muss dann nachmelden.

Medizinische Information im Internet – Download:
Falls Sie fremdsprachige Anamnesebögen downloaden möchten, sowie Informationsblätter und ein Gesundheitsheft und zahlreiche Hilfestellungen zum medizinischen Umgang in verschiedenen Sprachen brauchen, gehen Sie auf die Seite mit dem folgenden Link:
http://www.medi-bild.de/hauptseiten/Materialien.html
Anamnese_Arabisch.pdf

Anamnese_Persisch-Farsi.pdf
Anamnese_tipdoc_arab.pdf
Anamnese_tipdoc_farsi.pdf

Kostenlose Dolmetscher für Arztbesuch ab 1.4.2016
Wird für einen Arztbesuch ein Dolmetscher benötigt, dann ist das frühzeitig, falls möglich zwei Wochen vorher, dem jeweiligen Sachbearbeiter Sozialamt mitzuteilen.
Dieser Termin, die voraussichtliche Dauer des Termins und die Notwenigkeit soll durch einen Arzt schriftlich bestätigt werden. Nach Erhalt beauftragt der Sachbearbeiter einen Dolmetscher. Für alle anderen Dolmetscher können keine Kosten übernommen werden.

Kostenpflichtige Dolmetscher für Arztbesuche
Bayerisches Zentrum für Transkulturelle Medizin e. V.
http://www.bayzent.de/dolmetscher-service/informationen/
Hier können wir für andere Fälle selbst kostengünstig einen Dolmetscher buchen. Die Leistung wurden bereits genutzt und kann empfohlen werden. Neben dem Stundensatz von € 29 fallen noch Fahrkosten an.

Arzt für Allgemein Medizin
Dr. Günther Ullrich und Dr. Thomas Beck
Freiherr-von-Barth-Straße 5
82547 Eurasburg,
Tel. 08179/8702
Montag 08:00-11:30 + 16:00-19:00
Dienstag 08:00-11:30
Mittwoch 08:00-11:30
Donnerstag 08:00-11: 30 + 16:00-19:00
Freitag  08:00-11:30

Zahnarzt
Dr. Kunz
Hauptstraße 4
82547 Eurasburg,
Tel. 08179/367
Montag 07:30-13:00 + 14:00-17:00
Dienstag 07:30-13:00 + 14:00-18:00
Mittwoch 07:30-13:00 + 14:00-17:00
Donnerstag 07:30-13:00 + 14:00-18:00
Freitag  07:30-13:00

Klinik
Kreisklinik Wolfratshausen GmbH – bei Notfallaufnahme melden
Moosbauerweg 5
82515 Wolfratshausen
Tel.   08171/750

Apotheke
Linden Apotheke – liefert aus
Tölzerstr. 1
82549 Königsdorf
Tel. 08179/1797
Montag 08:00-12:30 + 14:30-18:00
Dienstag 08:00-12:30 + 14:30-19:00                                                                             Mittwoch 08:00-12:30
Donnerstag 08:00-12:30 + 14:30-18:00
Freitag  08:00-12:30 + 14:30-18:00
Samstag 08:00-12:00

Soziale Einrichtungen

Kleidung
„Anziehend“ BRK – nur Damenbekleidung
Barbezieuxstr. 1
82515 Wolfratshausen
Tel.  08171/34 64 01
anziehend@ kvtoel.brk.de
Montag 09:30-13:00
Dienstag 09:30-13:00 + 14:30-18:00
Mittwoch 09:30-13:00
Donnerstag 09:30-13: 00 + 14:30-18:00
Freitag  09:30-13: 00 + 14:30-18:00

BRK Kaufhaus – Geretsried
Johann-Sebastian-Bach-Straße 13
82538 Geretsried
Telefon: 08171 / 649300
kmger@ kvtoel.brk.de
Montag 09:30-13:00
Dienstag 09:30-13:00 + 15:00-18:30
Mittwoch 09:30-13:00
Donnerstag 09:30-13: 00 + 15:00-18:30
Freitag  09:30-13: 00 + 15:00-18:30

Caritas – Kleiderkammer
Obermarkt 7
82515 Wolfratshausen
Öffnungszeiten telefonisch zu erfragen bei:
Frau Lobenstein
Tel. 0152/54543355

„Tafel“ – Kostenlose Lebensmittel
ein Berechtigungsausweis/Sozialcard ist erforderlich

Für Sozialcard-Besitzer aus Eurasburg/Sportplatz, die im Herbst angekommen sind:
Jugendhaus „La Vida“
Josef-Bromberger-Weg 1
82515 Wolfratshausen
Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr

Für Sozialcard-Besitzer aus Eurasburg und Beuerberg:
Jeschkenstraße 22
82538 Geretsried
Montag 16:15 Uhr
Samstag 14:45 Uhr

Fahren mit dem Bus

Busfahrplan
Linie-372: http://www.rvo-bus.de/oberbayernbus/view/mdb/kursbuch/mdb_194055_372.pdf
Linie-374: http://www.rvo-bus.de/oberbayernbus/view/mdb/kursbuch/mdb_194053_374.pdf

Busfahrkarte
Die Gemeinde Eurasburg ist den Asylbewerbern beim Busfahren finanziell behilflich. Über eine Sozialkarte wird Ihnen ein Fahrtkostenersatz erteilt:
Es wird  1 x im Monat eine Tageskarte für den MVV Verkehr vergütet. Die Abrechnung erfolgt über die Gemeinde Eurasburg jeweils zum Monatsende. Asylbewerber müssen die Kosten hierfür selbst vorab auslegen.

Fahrerlaubnis

InfoFahrerlaubnis.pdf – Stand 6/2003
Aus der Beratungspraxis – Flüchtlinge und Führerschein.
#ASYLMAGAZIN 6/2003

Rundfungkgebühren

Asylbewerberinnen und Asylbewerber müssen keinen Rundfunkbeitrag zahlen
Nach dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag steht Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, eine Befreiung vom Rundfunkbeitrag zu. Die Dachverbände der deutschen Städte und Kommunen hat der Beitragsservice bereits im Jahr 2014 darüber informiert, um von vornherein zu verhindern, dass Schreiben an diese Anschriften ausgelöst werden.

Erhalten Asylbewerberinnen und Asylbewerber in Einzelfällen doch ein Anschreiben des Beitragsservice, sollten die Betreuer zeitnah reagieren und den Beitragsservice über den Asylbewerberstatus informieren. Nur durch eine entsprechende Rückmeldung lässt sich verhindern, dass die angeschriebenen Personen in der Folge zum Rundfunkbeitrag angemeldet werden und eine Zahlungsaufforderung erhalten. Am schnellsten geht dies über die Kontaktformulare auf rundfunkbeitrag.de sowie die Hotline des Beitragsservice.
# © ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice. Stand: 14. September 2015

Antrag-GEZ-Befreiung.pdf

KIRCHEN

Katholische Kirchengemeinde Beuerberg St. Peter und Paul
Klosterstr. 2
82547 Beuerberg
Tel.  08179/398
St-Peter-und-Paul.Beuerberg@ebmuc.de
https://www.erzbistum-muenchen.de/Pfarrei/Page020495.aspx

Katholische Pfarrgemeinde Eurasburg
Pfarramt Degerndorf
Schulstr. 12
82541 Degerndorf
Tel.  08171-26678
St-Michael.Degerndorf@Erzbistum-Muenchen.de
www.Pfarrverband-Muensing.de

Evang.-Luth. Pfarramt St. Michael
Bahnhofstr. 2
82515 Wolfratshausen
Tel. 08171/29066
christian.moosauer@elkb.de
www.wolfratshausen-evangelisch.de

Moschee in Penzberg  
Islamische Gemeinde Penzberg e.V.
Bichler Str. 15,
82377 Penzberg,
Tel. 08856/932332
islam-penzberg@gmx.de
www.islam-penzberg.de

Moschee in Geretsried
DITIB-Geretsried e.V.
Elbestr. 26
825438 Geretsried
Tel. 08171/9268398

WICHTIGE RUFNUMMERN

Notruf
Notarzt / Rettungsdienst                      112
Feuerwehr                                                   112
Polizei                                                           110
Giftnotruf                                                     089/19 240
Ärztlicher Bereitschaftsdienst            116 117
Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst:
Wochentags:   Zahnklinik München
Wochenende:   siehe Veröffentlichung in der Tageszeitung
oder http://www.zahnarzt-notdienst.de/notdienst-umkreis/2/eurasburg-oberbayern-08179.php
Krankenbeförderung                            19 222

Technische Probleme in den Unterkünften

Das Landratsamt ist Mieter der Asylbewerberunterkünfte und damit für die Unterhaltung verantwortlich. Bei technischen Mängeln muss sich direkt an das Landratsamt gewendet werden. Wir sind nicht befugt eigene Firmen zu beauftragen Mängel zu beheben, ansonsten übernimmt das Landratsamt keine Kosten.

Sozialamt Bad Tölz
Sachbereich Asyl
Liegenschaftsverwaltung
Herr Krämer
Tel.      08041/505 178, 0160-90659843
alfred.kraemer@lra-toelz.de
Vertretung: Frau Wolf

  •  Akquise
  •  Mitarbeit Großunterkünfte

Fachbereichsleitung Liegenschaften
Frau Wolf
Tel.      08041/505 609
unterkuenfte.asyl@lra-toelz.de

  • Fachbereichsleitung
  • Fachliche Beratung der Mitarbeiter/-innen
  • Beauftragung der Verpflichtungsermächtigungen (VE´s)
  • Schnittstelle für Hauptamt, Bauamt, Regierung von Oberbayern und Asyl Sachbearbeitung

Sollte Frau Wolf nicht erreichbar sein, dann ist in dringenden NOTFÄLLEN die Security Firma in Bad Tölz anzurufen.
Tel. 0171/245 14 89